Die Praxis

Ärztliche Leitung

Kontinuierliche Fort- und Weiterbildung sorgt dafür, dass wir auch geistig in Bewegung bleiben. Schließlich wollen wir für Sie immer auf dem neuesten Stand der Wissenschaft und Therapiemöglichkeiten sein.

Anna Holtz

Nach dem Abitur am Gertrud-Bäumer Gymnasium in Remscheid erfolgte das Studium der Humanbiologie und Humanmedizin an der Philipps-Universität Marburg. Approbation zur Ärztin 2013 mit abgeschlossenem Wahlfach Orthopädie. Multiple Famulaturen unter anderen in der Orthopädie und Kinderorthopädie im Universitätsklinikum Aachen unter Prof. Fritz Uwe Niethard, in der Orthopädie und Unfallchirurgie im Krankenhaus Wermelskirchen und in der Neonatologie und Kinderchirurgie im Hospital de las Islas Canarias, Spanien. Praktisches Jahr in den Fächern Orthopädie, Traumatologie, Chirurgie, Kinderchirurgie und allgemeine Innere Medizin in Deutschland, England und in der Schweiz. Facharztausbildung im Kantonsspital St. Gallen (unter Prof. Bruno Schmied in der Klinik für Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie) und im Spital Grabs. 2017 bis 2019 als Oberärztin i.V. in der Spitalregion Rheintal Werdenberg Sarganserland tätig. In den gemischt chirurgisch und traumatologischen und handchirurgischen Diensten verantwortlich für die Krankenhäuser Grabs und Altstätten. Zusatzaufgaben wie Tumorboardverantwortliche der Krankenhausregion, Verantwortliche für die Studenten im Praktischen Jahr sowie für die Ausbildung der Assistenzärzte. Curriculare Zusatzausbildung in Sonografie (SGUM), Osteosyntheseverfahren (AO), Schockraummanagement (ATLS), Gefäßchirurgie sowie in Skelettradiologie Im November 2018 Bestehen der Facharztprüfung für Chirurgie, Modul Traumatologie und Viszeralchirurgie in Bern (Schweiz) mit Bestnote. Stetige Fort- und Weiterbildungen im Bereich der Osteologie und Manuellen Medizin (MWE).

Nico Holtz

Nico Holtz, geboren und aufgewachsen in Aachen.
Es folgte nach dem Abitur das Studium der Humanmedizin an der Philipps-Universität Marburg und der Universität Rostock. Während seiner Studienzeit arbeitete er an der Klinik für Orthopädie unter Prof. Wolfram Mittelmeier als Operationsassistent. Es folgte die Ausbildung im Praktischen Jahr an der Klinik für Orthopädie in Marburg und der Klinik für Chirurgie am Kantonsspital St. Gallen (Schweiz). Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums im November 2012 begann er im Januar 2013 die Facharztausbildung in St. Gallen in der Schweiz unter Prof. Bruno Schmied in der Klinik für Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie und ab 2014 an der Klinik für Orthopädie und Traumatologie unter Prof. Bernhard Jost am Kantonsspital St. Gallen bis Juni 2018. 

Anschließend arbeitete er in der Klinik für Orthopädie in der Spitalregion Rheintal Werdenberg Sarganserland unter Dr. Johannes Erhardt. Während der Facharztausbildung erfolgten Weiterbildungen für das Erstellen von Gutachten (Swiss Insurance Medicine), Technische Orthopädie, Advanced-Trauma-Life-Support (ATLS), Good Clinical Practice sowie Fortbildungen für Arthroskopie unter Prof. Michael Strobel und der Arbeitsgemeinschaft für Osteosynthese (AO-Trauma Course – Basic and Advanced Principles of Fracture Management).
Bestehen der Facharztprüfung für Orthopädie und Traumatologie (FMH) im November 2018 mit Bestnoten
Es erfolgt eine Ausbildung in der Manuellen Medizin (MWE) und Osteologie.